sandraumdiewelt

Camping in der Schweiz – Ski fahren in Kanada – biken auf den Azoren oder alleine mit dem Rucksack durch Südamerika – mein Fernweh ist grenzenlos

Wer bloggt hier

Willkommen bei sandraumdiewelt, schön hast du mich gefunden!

Die Schweiz ist meine Heimat und da bin ich sehr dankbar dafür, was für ein wunderschönes kleines Land. Doch ab und zu muss ich meine Füsse ins Meer tauchen und den Duft der weiten Welt einatmen. Den Süden mag ich lieber als den Norden und warm und tropisch ist meine Welt. Landschaften, Skulpturen und Graffitis begeistern mich.

Auf Reisen bin ich meistens aktiv, laufe gerne stundenlang durch Städte oder entdecke die Gegend auf dem Fahrrad. Lieber einfach als luxuriös, das gilt für Unterkunft, Transportmittel und Essen – aber keine Regel ohne Ausnahme.

Meine Blogs sind Berichte meiner Reisen, persönliche Erfahrungen gespickt mit wenigen Tipps und Informationen. Die Beiträge sollen inspirieren, Fernweh wecken und unterhalten.

Meistens reise ich zu zweit und auf eigene Faust, ich halte es aber auch gut mit mir alleine aus. Für Bikereisen mit beschränktem Zeitbudget schliesse ich mich organisierten Touren an.

Mut machen möchte ich allen Frauen die sich mit dem Gedanken tragen alleine zu Reisen. Traut euch! Ich war als Ü40 mit dem Rucksack fünf Monate alleine in Südamerika unterwegs und es war fantastisch.


%d Bloggern gefällt das: